über mich

Sonja Portmann

Mein beruflicher Werdegang ist geprägt von Gesetzen, Vorschriften und festen Vorgaben. Als Kauffrau in öffentlichen Institutionen war das unumgänglich. Auch meine Weiterbildungen im Personal- und Treuhandbereich richteten sich danach.

Schon früh pflegte ich den Kontakt zu Engel und befasste mich mit nicht-schulmedizinische Behandlungsmethoden. Dazu gehörten Kurse und Einblicke in die Homöopathie, Schüsslersalze, Familienstellen etc.

 

Nach dem Umzug in unser Eigenheim war ich oft müde, antriebslos und fühlte mich wie "gerädert". Dank Feng Shui konnte ich wieder auftanken und mein Zuhause wurde zu meinem Energie-Spender. Diese Erfolge motivierten mich die Ausbildung zur dipl. Feng Shui-Beraterin Infis im 2008 abzuschliessen und ich eröffnete mir so mein wohlfeeling.

Ich lebte einfach so dahin, gefangen in den Strukturen. Doch irgendetwas fehlte... Da mich Klangschalen schon länger faszinierten, besuchte ich bei Mauro Mongella einen Workshop. Bereits an diesem einen Tag erwachte eine Sehnsucht in mir. So besuchte ich die Ausbildung 2017/18 zur Klangtherapeutin.

Bei der Ausbildung mit Klangschalen durfte ich auch meine Spiritualität wieder entdecken, welche ich inzwischen mit einer Ausbildung zum Angel Symbol Practitioner und einer Ausbildung in Bewusstseinsförderung, Medialität und geistigem Heilen erweitert und vertieft habe. Diese passen bestens zu meinem wohlfeeling. Ich integriere diese nun gerne in den Alltag.

Bei all den Ausbildungen nahm ich meinen eingrenzenden Rahmen immer mehr war.  Welche Glaubensätze, Werte, Muster wurden mir mitgegeben? Fühlen sich diese für mich richtig an? 

Einiges war für mich nicht mehr stimmig! Ich muss...., was denken andere von mir...., das wird von mir erwartet.... - dies und einiges mehr nahm ich bewusst war und wusste, ich will meinen Rahmen verändern!

© 2020 by wohlfeeling.ch, Wangen

  • LinkedIn
  • Instagram
  • Weißes Xing
  • Facebook